Bauvertrag und ÖNORM B 2110 ‑ Risiken und Fallbeispiele

Ziel

Die ÖNORM B 2110 stellt ein wirkungsvolles und praktikables Instrument der Vertragsgestaltung dar und bildet die Grundlage für nahezu jeden Bauvertrag. Wie die Praxis zeigt, ist jedoch die korrekte Anwendung ihrer Bestimmungen ohne bauwirtschaftliche und bauvertragsrechtliche Kenntnisse nicht möglich. Die inhaltlichen Zusammenhänge einzelner Normbestimmungen sowie der Zusammenhang mit der Rechtsprechung bedürfen einer Interpretation.
Im Seminar werden Risiken  der  Bauvertragsabwicklung, Leistungsabweichungen und ihre Folgen sowie bauwirtschaftliche und rechtliche Lösungsansätze anhand von Praxisbeispielen erläutert.

Programm

Dienstag, 28. Oktober 2014

13.45 Uhr:   Registrierung der TeilnehmerInnen

 
14.00 Uhr: Begrüßung / Einleitung


14.10 Uhr: Die ÖNORM B 2110 mit Fokus auf Leistungsabweichungen

  • Bau-SOLL, Leistungsziel und Leistungsabweichungen
  • Anspruchsvoraussetzungen bei Leistungsabweichungen
  • Leistungsänderungen
  • Leistungsstörungen (Behinderung, Forcierung)
  • Dokumentation und bauwirtschaftliche Grundlagen bei Leistungsstörungen
15.20 Uhr: Offene Fragen / Diskussion

 
15.30 Uhr: Kaffeepause

 
15.50 Uhr: Praxisbeispiele

  • 20%-Klausel
  • Leistungsänderung
  • Irrtum
  • Rechtliche und bauwirtschaftliche Lösungsansätze / ÖNORM B 2110 und ABGB
  • Judikatur 
17.40 Uhr:  Offene Fragen / Diskussion

 
18.00 Uhr: Ende des Seminars

Zielgruppe

Zielgruppe des Seminars sind alle ZiviltechnikerInnen, die mit Ausschreibungen und der Abwicklung von Bauleistungen betraut sind, sowie alle InteressentInnen, die ein grundlegendes Verständnis über die Regelungen der ÖNORM B 2110 erwerben wollen.

Organisatorisches

Teilnahmegebühr: EUR 220,00 (exkl. 10 % MwSt.)
EURO 176,00 (exkl. 10 % MwSt.) für den / die  2. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift
EURO 110,00 (exkl. 10 % MwSt.) ab dem / der 3. TeilnehmerIn mit derselben Rechnungsanschrift

Inkl. Leistungen

  • Teilnahme am Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke
  • Pausenbewirtung

Veranstalter

ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7 / 3.OG
8010 Graz 

nach oben

Termin:

Dienstag, 28. Oktober 2014
14.00 - 18.00 Uhr

Ort:

ZIVILTECHNIKER-FORUM
Schönaugasse 7 / 3.OG
8010 Graz 

Teilnahmegebühr:

220,00
(exkl. 10% MwSt.)

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Dienstag, 14. Oktober 2014

Ansprechpartner

Mag. Pia Frühwirt
Telefon: 0316 / 81 18 02-28
Telefax: 0316 / 81 18 02-5
E-Mail: pia.fruehwirt@zt-forum.at

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...