Business Technical English

Ziel

 
Termine:

  • Freitag, 24. und Samstag, 25. Jänner 2014
    09.00 - 17.00 Uhr 
  • Freitag, 28. Februar und Samstag, 1. März 2014
    09.00 - 17.00 Uhr

Das Intensivseminar Business Technical English wird speziell auf die beruflichen Anforderungen
im ZT-Büro
abgestimmt. Vor Beginn dieses Seminares erhalten alle TeilnehmerInnen / InteressentInnen einen Link für eine Selbsteinschätzung ihrer Sprachkenntnisse.  

Das Seminar ist interaktiv und soll die sprachlichen Situationen, den Wortschatz und die Grammatik trainieren, welche ZiviltechnikerInnen / MitarbeiterInnen in ZT-Büros benötigen, um im internationalen beruflichen Alltag professionell und erfolgreich agieren zu können. Zu Beginn werden die Ziele gemeinsam definiert und die Lerntypen bestimmt, damit alle TeilnehmerInnen ideal profitieren können.

Die Themen, welche im Detail mit den TeilnehmerInnen spezifiziert werden, sind:

  • Small Talk und Socializing
  • Current Issues
  • Meetings
  • Telephoning
  • E-Mailing
  • Presentations
  • Business related vocabulary
  • Grammar work

Programm

Zeiten / Ablauf:

Das Seminar findet in 2 Blöcken (jeweils ganztags Freitag / Samstag) statt.

Die Blöcke werden so gestaltet, dass alle TeilnehmerInnen angeregt werden, sich zu beteiligen und die Inhalte aktiv zu erarbeiten um einen größtmöglichen Lernerfolg zu sichern. Wortschatz und Grammatik sind Teil der Sprachszenarios, die erarbeitet werden, und fließen somit natürlich in den Unterricht mit ein.

Zur Festigung werden Projektarbeiten vergeben, die sich an den Gegebenheiten der beruflichen Situation orientieren - wenn beispielswiese gerade eine Büropräsentation in Englisch ansteht, wäre dies ein ideales Projekt.

Die Inhalte des Seminares werden durch „Blended Learning“-Aktivitäten im Internet unterstützt und somit kann jede/r TeilnehmerIn Hör- und Leseübungen, Wortschatz- und Grammatiklektionen selbstständig und dem eigenen Zeitplan angepasst durchführen.

Das Seminar Business Technical English soll Freude an der Sprache vermitteln, Sicherheit im Umgang mit anderen Kulturen geben und ein professionelles Auftreten im internationalen Geschäftsalltag ermöglichen.

Kurszertifikat:

Am Ende des Seminares erhalten die TeilnehmerInnen ein Kurszertifikat mit dem entsprechenden Niveau laut den Richtlinien des Europarates und den sprachlichen Situationen, die sie gelernt und trainiert haben.

Vortragende

Mag. Sabine EICHLER-SCHöLLNAST, Seddwell Learning GmbH & Co KG, Graz

Organisatorisches

Teilnahmegebühr: EURO 600,00 (exkl. 10 % MWSt.)
Die Zahl der TeilnehmerInnen ist auf max. 15 Personen beschränkt.

Die Teilnahme ist nur am gesamten Seminar möglich – die Buchung einzelner Termine ist nicht möglich.

Mit Ihrer Anmeldung senden Sie bitte auch das Formular (per E-Mail an office@zt-forum.at), auf welchem Sie eine Selbsteinschätzung Ihrer Englischkenntnisse anhand des beiliegenden Rasters angegeben haben, mit.

Inkl. Leistungen

  • Teilnahme am Intensivseminar (24. bis 25.1.2014 und 28.2. bis 01.03.2014)
  • Vortragsunterlagen
  • Bewirtung während des Seminars
nach oben

Termin:

Freitag, 24. bis
Samstag, 25. Jänner 2014
09.00 - 17.00 Uhr

Ort:

ZIVILTECHNIKER-FORUM
Schönaugasse 7 / 3.Stock
8010 Graz 

Teilnahmegebühr:

600,00
(exkl. 10% MwSt.)

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Freitag, 10. Jänner 2014

Maximal Plätze: 15

Ansprechpartner

Mag. Pia Frühwirt
Telefon: 0316 / 81 18 02-28
Telefax: 0316 / 81 18 02-5
E-Mail: pia.fruehwirt@zt-forum.at

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...