Mach Dich BIM‑fit!

© Fotolia

Ziel

Building Information Modeling (BIM) ist eine Methode virtueller Gebäudemodelle, bei der sämtliche Informationen während des Lebenszyklus eines Bauwerkes digital modelliert, kombiniert und erfasst werden. BIM unterstützt somit alle Phasen von der strategischen Planung bis zum Betrieb – durch Visualisierungen und Simulationen in der Projektierungsphase, Mengen- und Massenauszüge für die Ausschreibung, eine modellbasierte Bauablaufplanung bei der Realisierung bis zur Prozessoptimierung bei der Nutzung des Gebäudes.

In Österreich nutzen im Hochbau bereits viele PlanerInnen und BauunternehmerInnen die Vorteile einer gemeinsamen Datenbasis, auf welche alle Projektbeteiligten (Architekten, Tragwerksplaner, Bauphysiker, Gewerke am Bau etc.) im Sinne einer integralen Planung zugreifen können, was die Baudokumentation und –koordination, vor allem auch bei Projektänderungen die Nachvollziehbarkeit und Abrechnung wesentlich erleichtert.

Daher lädt die Kammer der ZiviltechnikerInnen gemeinsam mit der TU Graz zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung,
bei welcher folgende Angebote und Instrumente, die Sie in der Umsetzung in Ihrer beruflichen Praxis neben dem Hochbau auch auf anderen Fachgebieten unterstützen sollen, präsentiert werden:

  • Impulsreferat, das Anwendungsbereiche sowie Vorteile für alle PlanerInnen vermittelt
  • Handbuch „BIM für PlanerInnen“, das von der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreichs gerade erarbeitet wird und im März 2021 erscheint
  • Seminarreihe „BIM für PlanerInnen“, die vom Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft / Life Long Learning der TU Graz in Zusammenarbeit mit dem ZT-FORUM veranstaltet wird und im Jänner 2021 startet. 

  

Programm

15.45 Uhr     
  
Registrierung der TeilnehmerInnen


16.00 Uhr Begrüßung / Einleitung

DI Peter SKALICKI-WEIXELBERGER

 
16.10 Uhr BIM in der Praxis - Chancen und Potentiale für PlanerInnen

DI Christoph EICHLER


17.00 Uhr Vorstellung der Module der Seminarreihe "BIM für PlanerInnen"

  • Grundlagen, Digitalisierung und Modellierung
  • Koordination
  • Projektabwicklung
  • BIM im Hochbau
  • BIM in der Haustechnik
  • BIM in der Statik
  • BIM im Vermessungswesen
  • BIM in der Infrastrukturplanung
  • BIM-gestützte Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Leistungsbilder / Verträge
Markus WALLNER, Bsc / DI Gustav SPENER
 
 
17.20 Uhr Ausblick auf das Handbuch "BIM für PlanerInnen"

Markus WALLNER, Bsc / DI Gustav SPENER


17.40 Uhr Offene Fragen / Diskussion


18.00 Uhr Kulinarischer Ausklang der Veranstaltung

Zielgruppe

Wir laden alle ZiviltechnikerInnenplanenden Baumeister und Ingenieurbüros, MitarbeiterInnen der fachlich befassten Abteilungen des Landes Steiermark, RepräsentantInnen von GemeindenASFINAG, ÖBB Infrastruktur AG und Bauunternehmen sowie alle sonstigen an der Thematik interessierten Zielgruppen, sehr herzlich ein, diese Veranstaltung zu besuchen!

Vortragende

DI Gustav SPENER, Ing. Kons. f. WIW-Bauwesen, Vorsitzender der FG Bauwesen der ZT-Kammer für Steiermark und Kärnten sowie des Ressorts Honorare und Vergabe der Bundeskammer für ZiviltechnikerInnen, Projektleiter des BIM-Handbuches, Spener ZT KG, Ilz bei Fürstenfeld

DI Christoph EICHLER, ode office for digital engineering / tbw solutions ZT GesmbH, Wien

Markus WALLNER, BSc, Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der Technischen Universität Graz

Moderation

DI Peter SKALICKI-WEIXELBERGER, DI Mussack & DI Skalicki-Weixelberger ZT-KG, INNOGEO ZT-KG, Vorsitzender des Ausschusses Daten der ZT-Kammer für Steiermark u. Kärnten, Mitglied der E-Government Expert Groups der WKO, Präsident des Öst. Dachverbandes f. Geograph. Informationen, Graz

Organisatorisches

Im Anschluss an die Vorträge laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen kulinarischen Ausklang ein!

Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung in schriftlicher Form (online bzw. mittels beiliegender Antwortkarte per E-Mail, Fax oder per Post) und berücksichtigen Sie, dass wir Sie im Falle einer Absage der Veranstaltung nur verständigen können, wenn uns Ihre schriftliche Anmeldung vorliegt. Umgekehrt bitten wir Sie auch um eine schriftliche Abmeldung, falls Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich ist.


Standort / Anfahrt / Parkmöglichkeiten:

Genauere Informationen zur Anreise & Parken erhalten Sie hier

Veranstalter

Organisation:
ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7/3
8010 Graz 

LIFE LONG LEARNING DER TU GRAZ
Mandellstraße 12 / 2
8010 Graz

nach oben

Termin:

Donnerstag, 12. November 2020
ab 16.00 Uhr

Ort:

FLUGHAFEN GRAZ
Konferenzräume / Galerie
8073 Feldkirchen

Teilnahmegebühr:

KOSTENLOS!

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 05. November 2020

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...