BIM im Hochbau

im Rahmen unserer Reihe MACH DICH BIM-FIT!

© Fotolia

© Fotolia

Ziel

Im Hochbau müssen Modelle der unterschiedlichsten Fachplaner zusammengeführt werden. Das Seminar soll die grundlegend verschiedenen Anforderungen und Fachmodelle der einzelnen PlanerInnen aufzeigen. Die notwendigen Bedingungen (Versionierung, Berechtigungen etc.) für ein Zusammenarbeiten auf einem CDE (Common Data Environment) werden erklärt, damit die Bedeutung einer „Single Version of Truth“ klar wird.

Im Praxisteil wird am Beispiel der gewählten Software gezeigt, wie die verschiedenen Fachmodelle zusammengeführt werden, und in welchen Dateiformaten dies geschehen kann. Die TeilnehmerInnen lernen, wie sie mit Berechtigungen und Versionierungen umgehen. Am Beispiel der wichtigsten Workflows wird aufgezeigt, wie auf einem CDE gearbeitet wird.

Programm

Donnerstag, 29. April 2021

ab 8.30 Uhr

Registrierung der TeilnehmerInnen

9.00 Uhr

Begrüßung / Einleitung 

9.10 Uhr

Arbeiten mit Fachmodellen

  • Standards als Basis der Zusammenarbeit
  • Der "Ein-Modell-Mythos"
  • Fachspezifische Anforderungen
  • Bibliotheken, Templates

Marcus Michael WALLNER, BSc

10.40 Uhr

Kaffeepause 

11.00 Uhr

Kollaboration

  • Arbeiten mit Zentralmodell
  • CDE (Common Data Environment)
  • Rollen- und Berechtigungskonzepte
Marcus Michael WALLNER, BSc
 
12.20 Uhr

Offene Fragen / Diskussion 

12.40 Uhr

Mittagspause

Am Nachmittag werden die TeilnehmerInnen in zwei Gruppen (openBIM - Archicad / closedBIM - Revit + BIM 360) geteilt.

14.00 Uhr

Zusammensetzen der Fachmodelle

  • Verknüpfen, Importieren
  • IFC-Daten, proprietäre Daten, Punktwolken
  • Kollisionserkennung
DI Markus HOPFERWIESER (openBIM) / Marcus Michael WALLNER, BSc (closedBIM)
 
15.40 Uhr

Kaffeepause

16.00 Uhr

Kollaboration

  • Zusammenarbeit auf dem CDE bzw. der Cloud
  • Klassische Workflows (Schlitz- und Durchbruchsplanung, Freigaben, Versionierungen)
DI Markus HOPFERWIESER (openBIM) / Marcus Michael WALLNER, BSc (closedBIM)
 
17.40 Uhr

Offenen Fragen / Diskussion 

ca. 18.00 Uhr Ende des Seminares

Zielgruppe

Wir laden alle ZiviltechnikerInnen, planenden Baumeister und Ingenieurbüros, Mitarbeiter der fachlich befassten Abteilungen des Landes Steiermark, Repräsentanten von ASFINAG, ÖBB Infrastruktur AG und Bauunternehmen sowie alle sonstigen an der Thematik interessierten Zielgruppen, sehr herzlich ein, dieses Seminar zu besuchen!

Vortragende

DI Markus HOPFERWIESER, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Bauabwicklung, geprüfter BIM-Koordinator und BIM-Manager, Hopferwieser Architects ZT GmbH, Graz

Marcus Michael WALLNER, BSc, Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der Technischen Universität Graz

Organisatorisches

Teilnahmegebühr: EUR 500,00 (exkl. 20 % MWSt.)

Am Nachmittag werden die benötigten Laptops von der TU Graz für alle TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt und die TeilnehmerInnen in zwei Gruppen (Autorensoftware Archicad / Autorensoftware Revit) geteilt. Bitte lassen Sie uns bei Ihrer Anmeldung wissen, welchen Praxisteil (openBIM / closedBIM) Sie am Nachmittag besuchen möchten!

BONUSAKTION 2021:
Bei Buchung mehrerer Seminare des ZT-FORUMS für den Zeitraum Jänner bis Dezember 2021 erhalten Sie als VollzahlerIn nach Besuch als Dankeschön einen Gutschein in folgender Höhe:

EURO   60,00 (exkl. 20% MwSt.) nach 1 Seminar
EURO 120,00 (exkl. 20% MwSt.) nach 3 Seminaren
EURO 240,00 (exkl. 20% MwSt.) nach 10 Seminaren

Dieser Gutschein kann für alle Seminare des ZT-Forums (ausgenommen ZT-Kurse / Webinare / Exkursionen) innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum eingelöst werden. Pro Seminar ist nur ein Gutschein einlösbar. Nähere Infos finden Sie in unseren AGB.

Inkl. Leistungen

  • Teilnahme am Seminar
  • Seminarunterlagen
  • Erfrischungsgetränke
  • Bewirtung in der Kaffeepause

Veranstalter

ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7 / 3
8010 Graz

Life Long Learning der TU Graz
Mandellstraße 12 / 2
8010 Graz

nach oben

Termin:

Donnerstag, 29. April 2021
9.00 - 18.00 Uhr

Ort:

Theorie vormittags ab 9.00 Uhr im ZIVILTECHNIKER-FORUM
Schönaugasse 7 / 3
8010 Graz

Praxis nachmittags ab 14.00 Uhr an der TU Graz
Kopernikusgasse 25 / III
8010 Graz
EDV-Räume NT03040 / NT03058

Teilnahmegebühr:

500,00
(exkl. 20% MwSt.)

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Freitag, 16. April 2021

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...