Links & Recht. Ihr erfolgreicher Social Media‑Auftritt.
‑ Social Media für Private und Unternehmen.

Ziel

Social Media im Jahr 2022 – nicht wegzudenken aus der zeitgemäßen Unternehmenskommunikation. Egal, ob kleine Büros, mittlere oder große Unternehmen – ohne Facebook, Instagram & Co. kommt heute kaum mehr jemand aus. Aber was wissen Sie über die rechtlichen Aspekte? Wo sind juristische Stolpersteine? Wie firm sind Sie und ihre Mitarbeiter*innen, wenn es um Datenschutz, Urheberrecht sowie um Chancen und Gefahren von neuen Social Media-Plattformen geht? Das klären wir punktgenau. Mit einem auf Internetrecht spezialisierten Anwalt und einem international erfahrenen Social Media Berater. 

Sie bekommen Einblicke aus der Praxis und können individuelle Fragen stellen. Zum Beispiel: Welcher Kanal ist für mein Unternehmen der richtige? Wie erreiche ich meine Zielgruppen am besten? Und was davon ist rechtlich heikel? 

Themen der Hybrid-Reihe sind unter anderem: 

  • Möglichkeiten und Risiken von Social Media: Von „viralen“ Erfolgen bis zu Shitstorms
  • Rechtliche Rahmenbedingungen: Vom Urheberrecht bis zu Persönlichkeitsrechten und dem Umgang mit „Abmahnschreiben“
  • Trends für das Jahr 2022: Was tut sich aktuell auf den großen Plattformen und wie kann man kostensparend an neue Zielgruppen kommen? Wie beurteilen Experten Kanäle wie Instagram oder TikTok aus rechtlicher Sicht und aus der Marketingperspektive? 

Die Kammer der ZiviltechnikerInnen lädt Sie herzlich zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema „Links und Recht. Ihr erfolgreicher Social Media Auftritt.“ mit Rechtsanwalt Dr. Rainer Beck und Mag. Wolfgang Kühnelt, Social Media Berater und Dozent an der FH JOANNEUM.

Bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Modul können von den TeilnehmerInnen Fragen, die dem betreffenden Thema zuordenbar sind, übermittelt werden. Unsere Referenten werden diese gerne aufgreifen und beantworten. Nutzen Sie diese Chance und lassen Sie uns Ihre Fragen mit Ihrer Anmeldung zukommen!

Programm

Montag, 24. Jänner 2022

14.00 Uhr  

Begrüßung / Einleitung

DI Peter WEIXELBERGER

 

Links & Recht. Social Media für Private und Unternehmen.

  • Wie bedient man Social Media wie Facebook, Instagram, LinkedIn, TikTok am wirkungsvollsten?
  • Was bringen diese Kanäle mir persönlich, meinem Büro, meinem Projekt, meinem Unternehmen?
  • Was erlaubt oder verbietet das Urheberrecht? Wie schaut es mit den Persönlichkeitsrechten auf
    Facebook & Co aus? Was ist beim Datenschutz zu berücksichtigen?
  • Was tun, wenn ein "Abmahnschreiben" von einem Anwalt kommt?
Dr. Rainer BECK / Mag. Wolfgang KÜHNELT

15.40 Uhr

Offen Fragen / Diskussion

16.00 Uhr

Ende der Hybrid-Veranstaltung

Montag, 7. März 2022

14.00 Uhr  

Bergrüßung / Einleitung

DI Peter WEIXELBERGER

 

Social Media in der Praxis.

  • Wie kommuniziere ich erfolgreich mit meinem Kunden - und auf welchen digitalen
    Kommunikationskanälen?
  • Wie erreiche ich meine Zielgruppen am besten, was ist erlaubt und was verboten?
  • Die wichtigsten Regeln zum Telekommunikationsrecht (TKG) und E-Commerce-Gesetz (ECG).
  • Wie geht man mit Algorithmen auf Facebook & Co. um?
Dr. Rainer BECK / Mag. Wolfgang KÜHNELT

15.40 Uhr

Offene Fragen / Diskussion

16.00 Uhr Ende der Hybrid-Veranstaltung


Montag, 4. April 2022

14.00 Uhr  

Bergrüßung / Einleitung

DI Peter WEIXELBERGER

 

Auf dem Weg zur perfekten Content Strategie.

  • Das richtige Timing. Die besten Inhalte. Für Ihren erfolgreichen Social-Media-Auftritt.
  • Was kann ich mit Social Media Tools messen? Und was will meine Zielgruppe wirklich?
  • Die wichtigsten Tipps zu Bildrechten, sensiblen Daten und Copyright im Internet.
  • Welche Inhalte und welche Kanäle sind aus rechtlicher Sicht heikel?
Dr. Rainer BECK / Mag. Wolfgang KÜHNELT

15.40 Uhr

Offene Fragen / Diskussion

16.00 Uhr Ende der Hybrid-Veranstaltung

Montag, 2. Mai 2022

14.00 Uhr  

Bergrüßung / Einleitung

DI Peter WEIXELBERGER

 

Werbung auf Social Media.

  • Wie funktioniert Advertising und Targeting?
  • Wie verknüpfe ich meinen Newsletter mit den Social Media Kanälen?
  • Wie viel Geld sollte ich für Online-Werbung investieren?
  • Welche rechtlichen Fallen stellen sich bei Werbung? Tipps und Tricks zur Verbesserung der
    Rechtssicherheit und Strategien zur Konfliktvermeidung.
Dr. Rainer BECK / Mag. Wolfgang KÜHNELT

15.40 Uhr

Offene Fragen / Diskussion

16.00 Uhr Ende der Hybrid-Veranstaltung

Vortragende

MMag. Dr. Rainer BECK, MMag.art., selbständiger Rechtsanwalt , Lehrtätigkeit an der Kunstuniversität Graz, Karl-Franzenz-Universität Graz & FH Campus 02 zu den Themen Urheber-/ Verlagsrecht, Bühnenrecht, Kulturmanagement, Legal Aspects on Internet & Social Media, Graz

Mag.rer.soc.oec Wolfgang KüHNELT, Social Media Berater & Dozent FH JOANNEUM für Journalismus & PR. Er betreut mit seiner Agentur Pretty Commercial seit über 10 Jahren nationale & internationale Kunden im Bereich Social Media und arbeitet aktuell etwa für das Land Steiermark.

Moderation

DI Peter SKALICKI-WEIXELBERGER, Ing. Kons. f. Vermessungswesen, INNOGEO ZT GmbH, Vorsitzender des Ausschusses Digitalisierung der ZT-Kammer für Steiermark / Kärnten, Mitglied der E-Government Expert Groups der WKO, Präsident der AGEO, Graz

Organisatorisches

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme am ersten Modul am 24. Jänner 2022 ist kostenlos, für die Folgemodule am 7. März / 4. April /
2. Mai 2022 beträgt die Teilnahmegebühr EUR 120,00 (exkl. 20 % MwSt.) pro Modul.


Gutscheine infolge der Treuebonusaktion des ZT-Forums können NICHT eingelöst werden.

Inkl. Leistungen

  • Teilnahme an der Hybrid-Veranstaltung

Veranstalter

Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten
Schönaugasse 7/1
8010 Graz

Organisation

ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7/3
8010 Graz

nach oben

Termin:

Montag, 24. Jänner 2022
14.00 - 16.00 Uhr

Ort:

ZIVILTECHNIKER-FORUM
für Ausbildung und Berufsförderung
Schönaugasse 7/3
8010 Graz

oder

Ihr PC / Tablet / Smartphone

Teilnahmegebühr:

KOSTENLOS!

Anmeldeinfos:

Anmeldeschluss:
Freitag, 14. Jänner 2022

Ansprechpartner

Mag. Pia Frühwirt
Telefon: 0316 / 81 18 02-28
Telefax: 0316 / 81 18 02-5
E-Mail: pia.fruehwirt@zt-forum.at

Fehlt etwas?

Wenn Sie Ideen oder Wünsche für neue Veranstaltungen haben...